Kalorientabelle - Fettgehalt Kilokalorien - kohlenhydratarme Kost 
gesund abnehmen
 
Diäten vergleichen
Diäten im Test: Speisepläne und Wirkung beim Abnehmen
gesund abnehmen
  Atkins-Diät  nach Dr. Robert C. Atkins
  BCM-Ernährungsplan  (Body Cell Mass)
  Blutgruppen-Diät  nach Peter J. D'Adamo
  Brigitte-Diät  der Frauenzeitschrift
  Globuli-Diät  Homöopathie
  Glyx-Diät  nach Prof. David Jenkins
  LOGI-Methode  nach Dr. Nicolai Worm
  Metabolic Balance  nach Wolf Funfack
  Negative Kalorien-Diät  von Isabelle Martin
  Pfundskur  nach Prof. Dr. Volker Pudel
  Pritkin-Diät  nach Nathan Pritkin
  Reis-Diät / Apfel-Reis-Diät  nach Dr. Fritz Kemper
  Scarsdale-Diät  von Dr. Herman Tarnower
  Schlank im Schlaf  nach Dr. Detlef Pape
  Schroth-Kur  nach Johann Schroth
  Sears-Diät / Zone Diet  nach Barry Sears
  South-Beach-Diät  nach Arthur Agatson
  Strunz-Diät  nach Dr. med. Ulrich Strunz
  Vollweibdiät  Christine Neubauer
  Volumetrics  nach Barbara Rolls
  Strunz-Diät nach Dr. med. Ulrich Strunz
Speiseplan: Die Diät von Dr. med. Ulrich Strunz setzt auf sehr viel Obst, Gemüse und eiweißreiche Milchprodukte. Es werden ergänzende Eiweißdrinks, Mineralien und Vitamine empfohlen. Mahlzeiten werden nach der Abnehmphase nach einem Baukastensystem variabel zusammen gestellt. Das Essen ist kohlenhydratreich. Und bei der mediterranen Ausrichtung wird Wert auf die "richtigen" Fette wie Olivenöl gelegt.
 
Wirkung und Ablauf: Die Strunz-Diät ist eine dauerhaftes Lebenskonzept, was aus Ernährung und viel Sport besteht. Das Wichtigste ist dabei regelmäßiges Ausdauerlaufen oder Nordic Walking, um Fett zu verbrennen und den Stoffwechsel anzukurbeln.Durch den Sport werden mehr Muskeln aufgebaut, so dass der Körper auch im Ruhezustand mehr Energie verbrennt. Mit der Zufuhr von L-Carnitin soll der Effekt verstärkt werden. Das alles führt bestenfalls zu einer Gewichtsabnahme und zu einer langfristigen, dauerhaften Umstellung des Körpers.
 
Meinung: Ernährungsrisiken sind nicht bekannt, allenfalls die Nahrungsergänzungsmittel sind in ihrer Dosis umstritten. Die Ernährung selbst ist ausgewogen und setzt viele Ernährungsempfehlungen praktisch um. Der Fettanteil ist jedoch vielfach nicht niedrig. Das Kochen und Zusammenstellen der Rezepte sowie das Sportprogramm sind zeitaufwändig. Die ergänzenden Eiweißdrinks und Nährstoffpräparate verursachen zusätzliche Kosten.
 
 
 
        <<< zurück                 weiter >>>        
 
 
Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen keine Diät empfehlen wollen oder können. Der INDEX-ESSEN gibt Ihnen einen sachlichen, aber nur ersten Überblick. Für medizinische Ratschläge oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an einen Arzt, Ernährungsberater oder Diätassistenten.
 
 
  Diäten im Vergleich
eBook für Kindle, iPad, Android, Apple und PC - Diäten im Vergleich
eBook für nur 1,99€ sofort auf Kindle, iPad, Handy & PC laden.
 
 
www.INDEX-ESSEN.de und www.INDEXESSEN.de ein Ernährungsportal von KAHBOX.medien   |   
Wir verwenden Cookies, um Anzeigen zu personalisieren und Seitenbesuche zu analysieren. Datenschutzhinweise!
KlassikerStrasse.de | Daytrading-Strategie | DiaetRechner.de | E-Book-Autor | Schulfuchs @twitter | allergie-kalender.de | vip-visit.de
Ernährung-Training | thueringen-suchmaschine.de | Erfurt-Blogger | Bahnhof-Erfurt.de | Wortspass.de | fitness-fragen.de
 
Empfehlen Sie www.INDEX-ESSEN.de - Die große Tabelle mit allen InhaltsstoffeDas leckerste TV-Programm: Alle TV-Köche, Alle Kochsendungen